Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

Vom kleinen Jungen, der auszog, um Trompeter zu werden

  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
Vom kleinen Jungen, der auszog, um Trompeter zu werden

Vom kleinen Jungen, der auszog, um Trompeter zu werden

Moritz Krämer (21.3.2011)

Hätte man Singer-Songwriter Moritz Krämer, 31, vor gut 20 Jahren gefragt, was er einmal werden will, er hätte mit stolz geschwellter Brust, großen Kinderaugen und treuem Herzen verkündet: Trompeter! Um dem Großvater bei dessen Beerdigung ein Trompetenstück spielen zu können. Statt an der Trompete landete Moritz Krämer dann doch an der Gitarre. Anfang März ist sein Debütalbum Wir können nix dafür erschienen. Es geht darauf um Rache. Um den Fortpflanzungsgedanken. Ums Nichterwachsenwerden. Und gerade Katzen haben es auf seinem Debüt nicht leicht...

 

AN.de: Moritz, was ist das für ein Katzending? In deinem Song Wir können nix dafür wirft einer den Stubentiger der Ex vom Balkon und dann wird auch noch eine Mieze plattgefahren…

Moritz Krämer (lacht): Zugegeben, ich liebe keine Katzen, aber das Lied ist nicht Ausdruck einer persönlichen Abneigung. Das war einfach ein Bild davon, was man jemandem antun könnte. Wenn du Katzen liebst und du hast eine Katze, dann ist es natürlich besonders fies, wenn dein Exfreund sie vom Balkon schmeißt. Vielleicht war da gerade auch irgendwas mit einer Katze und dann habe ich das gedanklich verknüpft. Meine Exfreundin hat jedenfalls keine Katze.

AN.de: Hat deine Exfreundin den fiktiven Racheakt denn auf sich bezogen?


Moritz Krämer: Nee, das ist ja auch gar nicht so konkret auf eine bestimmte Person bezogen. Theoretisch könnte es natürlich konkret auf meine Exfreundin bezogen sein, aber da sind keine Aggressionen. Ich weiß gar nicht, ob sie das gehört hat. Und wenn sie’s gehört hat, hat sie bestimmt nicht gedacht: "Das bin ich."

AN.de: Deine Songs klingen, als wären sie aus starken Gefühlen heraus entstanden. Wann setzt du dich hin und schreibst?

Moritz Krämer: Manchmal tippe ich nur irgendwelche Sachen ein, damit ich sie nicht vergesse. Irgendwann später lese ich das wieder und mache mir Gedanken, worum es da überhaupt ging oder ob ich überhaupt noch verstehe, was ich da aufgeschrieben habe. Manchmal weiß ich gar nicht mehr, aus welcher Situation heraus manche Gedanken entstanden sind. Dann ist er schon ganz alt der Satz, aber ich habe ihn mir eben so gemerkt, indem ich ihn aufgeschrieben habe. Es ist nicht so, dass mir irgendein Gedanke kommt und dann schreibe ich in dem Moment einen Text runter und daraus wird dann das das Lied.

moritz-kraemer-interview-2-2103.jpg

Photo by Maike Storf

AN.de: Du arbeitest immer recht lange an deinen Texten, oder?

Moritz Krämer: Stimmt, an Texten schreibe ich eher länger. Nehmen wir zum Beispiel dieses Aussterben-Thema, so ein albernes und zugleich auch so ein ernstes Thema: Da spricht man vielleicht mal im Freundeskreis drüber und macht sich dann weiter seine Gedanken. Dann notiere ich irgendwann mal was dazu auf und schreibe ein anderes Mal weiter daran. Manchmal ist es aber auch so, dass ich zu Hause sitze und da nur sowas Innerliches ist. Dann wird es vielleicht total melancholisch und aus der Angst heraus, dass es zu melancholisch oder total kitschig wird, baue ich sowas wie mit der Katze ein. Dieses sich Suhlen versuche ich zu vermeiden. Die Figuren oder auch der Text dürfen sich nicht zu ernst nehmen.

AN.de: Gibt es einen deutschen Text, von dem du denkst: Den hätte ich echt gerne selbst geschrieben?

Moritz Krämer: Es gibt ganz viele Zeilen, die ich toll finde. Aber da fällt mir jetzt keine ein. Als ich klein war, sind wir immer mit dem VW-Bus in den Urlaub gefahren. Da haben wir Hannes Wader gehört. Da kann ich mich zwar auch nicht an konkrete Zeilen erinnern, aber die Geschichten fand ich super.

AN.de: Wurde an der Stelle dein Interesse für die Musik geweckt?

Moritz Krämer: Naja, nee. Mein Bruder hatte Klavierunterricht und dann wollte ich das auch. Der ist viereinhalb Jahre älter. Ab sechs hatten wir beide Klavierunterricht. Aber wenn man immer üben muss, hat man ja irgendwann keinen Bock mehr. Dann fand ich Gitarre viel cooler, durfte Klavier aber nur aufhören, wenn ich ordentlich Gitarre lerne und nicht nur so rumschrubbeln. Irgendwann, als ich zwölf war, habe ich mal gesagt: Ich will Trompeter werden! Mein Opa hat mal gesagt, dass an seinem Grab ein Trompetenlied gespielt werden soll. Ich hab’s nicht hingekriegt, es dann da zu spielen. Aber extra deswegen habe ich mal Trompetenunterricht gehabt. Ich fand das total cool, weil mein Opa immer davon geredet hat.

AN.de: Viele deiner Songs auf Wir können nix dafür hast du schon lange vor VÖ bei Auftritten gespielt. Wieso kommt das Album erst jetzt – mit 30?


Moritz Krämer: Ich hatte nicht den Plan, ein Album aufzunehmen. Ich hatte eigentlich immer nur den Plan, mehr zu spielen. Mit mehr Leuten spielen, heißt aber auch immer, dass man mehr Geld reinstecken muss. Mehr zu spielen geht ohne Veröffentlichung nicht so gut wie mit Veröffentlichung. Geplant war das Album nicht, das ist eher so passiert. Und dann dauert das doch alles ziemlich lange. „Wir können nix dafür“ haben wir schon im März 2010 aufgenommen. Dann lag es ein bisschen rum. Irgendwann habe ich noch mal was eingesungen, weil ich ziemlich krank war, als wir im Studio waren und meine Stimme tiefer war. Stimmlich klingt das alles ziemlich unterschiedlich…

AN.de: Hat vor "Tapete Records" schon mal jemand bei dir angeklopft und gefragt, ob du nicht mal ein Album aufnehmen willst?

Moritz Krämer: Also ich bin ja bei so nem Dresdner Booking, die haben auch so ein ganz kleines Label. Da haben wir mal darüber gesprochen, ob wir was machen. Aber dann habe ich so lange gebraucht, darüber nachzudenken, ob das wirklich gut ist… „Man könnte ja auch selbst versuchen, was zu veröffentlichen.“ Aber das hätte ich nicht gemacht. Zwei Jahre davor habe ich versucht, ein Booking zu finden, weil ich mehr spielen wollte. Da kam nie was zurück.

moritz-kraemer-interview-1-2103.jpg

Photo by Nico Hertweck

AN.de: Stichwort Zukunftsplanung. In deinem Song Für die Kinder schwingt eine Angst mit, sich endgültig festlegen zu müssen...

Moritz Krämer: Darum ging’s mir gar nicht so sehr. Mehr um die Frage, warum man sich überhaupt fortpflanzen will und für wen. Ob man das für sich selbst macht. Woher dieser Kinderwunsch kommt. Genügt man sich irgendwann nicht? Es ist ja nicht so, dass wir aussterben, wenn wir keine Kinder kriegen. Dass wird Kinder kriegen, ist keine Angst vor dem Verschwinden. Macht man das, weil man was weitergeben will, weil man was teilen will, weil es so toll ist, dass dieses Wesen einen bedingungslos liebt und erstmal nichts hinterfragt? Die Frage nach Verbindlichkeit oder Unverbindlichkeit finde ich auch spannend, aber der Gedanke kam mir da nicht. Obwohl… Vielleicht steckt er auch drin und mir war das nur nicht so bewusst.

AN.de: An einer Stelle im Text heißt es: "Ich weiß, ich hab' gesagt, ich würd' erwachsen werden. Aber ich hab' mich geirrt..."

Moritz Krämer: Ich fand das mal interessant, dass ich öfter so ein Gefühl hatte: "Nach dem, was du da gerade machst, stellt sich eine neue Situation ein." Zum Beispiel nach dem Abitur oder nach dem Studium. Dass man sich immer so Punkte raus greift, aber eigentlich ändert sich nie was. Man sieht sich ja auch nicht von außen altern. Für einen selbst bleibt eigentlich alles gleich. Aber es gibt trotzdem Leute, die sind für mich erwachsen. Bei denen weiß ich: Ah, das ist ein Erwachsener! Es lässt sich nur kein Punkt festmachen, am dem sich das ändert. Das ist wie mit den grauen Männern aus "Momo". Die sind plötzlich einfach da. Die entwickeln sich nicht aus den anderen Gestalten.

AN.de: Was ist denn für dich Erwachsensein oder Erwachsenwerden?

Moritz Krämer: Dieses Erwachsensein ist eher ein Gefühl, bei dem man denkt: Ich bin da bei etwas angekommen. Das will ich halten. Ich selbst sperre mich etwas gegen den Gedanken, irgendwo anzukommen. Ich finde, es macht gar keinen Sinn, dass man irgendwo ankommt. Vielleicht ist man erwachsen, wenn sich diese Haltung ändert. Vielleicht ist Erwachsensein einfach nur ein Synonym für: "Ich bin angekommen und will mich da einrichten." Vielleicht wird man auch ganz oft erwachsen, richtet sich ein, hat dann keine Lust mehr darauf und wird irgendwann wieder neu erwachsen.

AN.de: Wie sieht dein Leben gerade aus?

Moritz Krämer: Das ist eigentlich dreigeteilt. Einmal im Jahr, im Mai, Juni, mache ich wieder was fürs Theater. Dann sind da die Sachen, die das Album betreffen, und die Tour. Und dann studiere ich noch. Ich habe vor drei Jahren an der Filmhochschule ein Regiestudium angefangen. Die ersten zwei Jahre ist man ganz viel da, nachher nur noch für die einzelnen Filmprojekte. Einen typischen Moritz-Krämer-Tag gibt es nicht.

AN.de: Auf Wir können nix dafür kommen jede Menge Tiere vor. Mal geht es um Katzen, dann um einen Spatz oder einen Thunfisch. Dein aktuelles Video zu 90 Minuten dreht sich um einen Hund, der eingeschläfert wird. Aus aktuellem Anlass: Wäre Knuts Tod nicht ein Thema für dich?


Moritz Krämer (lacht): Einmal ist er sogar schon vorgekommen! Bei einem Theaterstück in Halle, "Der Widerspenstigen Zähmung", hat die Darstellerin so ein Lied gesungen. "Warum brauchen denn die Tiere so viel Liebe?" Da kam auch eine Zeile vor: "Lass die Hunde, die nie nach Hause finden, auf ihren Urlaubsinseln. Du kannst es in ihren Augen sehen, Knut will nach Hause gehen." Da habe ich mich schon mal mit Knut beschäftigt. Die Regisseurin, mit der ich bei diesen Theatersachen immer zusammen arbeite, hat mir gleich geschrieben: Knut ist tot!

Skyscraper