Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

Am Ende dachte ich, ich werde verrückt

  • : preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/includes/unicode.inc on line 345.
  • : preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/includes/unicode.inc on line 345.
  • : preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/includes/unicode.inc on line 345.
  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
Am Ende dachte ich, ich werde verrückt

Am Ende dachte ich, ich werde verrückt

Murder By Death (25.5.2010)

Es ist ein heißer Tag Ende Mai. Adam Turla sitzt gelassen auf einer Bank abseits des Gebäude 9 in Köln. Über drei Stunden stand die Band im Stau. Der guten Laune tut das keinen Abbruch. Vielleicht noch Nachwirkungen vom Orange Blossom Special Festival in Beverungen, auf dem Murder By Death nicht nur einen herausragenden Auftritt hinlegten, sondern auch die ersten Erfahrungen im Flunkyball sammeln duften. So gehört sich das für eine Band, die gerne über das Trinken singt. Auf dem neuen Album Good Morning, Magpie geht es aber um mehr als nur Alkohol. Frontmann Adam Turla sprach mit uns über Isolation, Erziehung, Religion, Heimat und natürlich das neue Werk der Band aus Bloomington, Indiana.

Adam, Good Morning, Magpie wurde von dir auf einem zweiwöchigen Trip im Wald geschrieben. Warum hattest du das Gefühl, dass du die Isolation für den Schreibprozess brauchst?

Das hatte zwei Gründe. Zum einen wollt ich schon immer mal alleine einen Camping-Ausflug unternehmen. Nur ich, ein Zelt, alleine im Wald. Das war schon lange ein Wunsch von mir. Außerdem war ich das Jahr zuvor sehr beschäftigt. Wir waren viel auf Tour, viel Promoarbeit, wir kümmern uns um unseren gesamten Merchandise selbst. Daran wollte ich endlich mal eine Zeit nicht denken müssen. Deswegen habe ich mir alle Ideen für Songs geschnappt, die ich hatte, und habe mich auf gemacht in den Wald.

Wie sah dein Alltag dort aus?

Es hat jeden Tag geregnet! Ich bin morgens aufgewacht und mein Zelt stand wieder unter Wasser trotz aller Sicherheitsvorkehrungen. Der Regen war zu stark, das war furchtbar. Doch der Kaffee, den ich mir nach dem Aufstehen auf meinem kleinen Gasherd gekocht habe, hat das alles wieder vergessen gemacht. Kaffee trinken, Songs schreiben, die Natur um mich herum beobachten. Vielleicht der schönste Teil des Tages. Außerdem bin ich viel gewandert oder habe geangelt, den Notizblock immer im Anschlag.

Ich habe gelesen es wäre fast zu einem unschönen Treffen mit einem Bären gekommen...

...fast, ja. Ich habe einen jungen Bären gesehen. Und habe nur darauf gewartet, dass seine Mutter kommt und gedacht: Argh, get the hell away! Später wurde mir gesagt, dass ein Bär in letzter Zeit schon einige Menschen attackiert hat. Nach dem Vorfall habe ich mir aber vorsichtshalber einen „Bear-killing-spear“ angefertigt. Ich dacht mir, wenn so ein Tier auf mich zu rennt, dann kann ich es damit bestimmt erwischen...

...du hattest dir das alles gut überlegt, oder...

...ich hatte ja niemanden, mit dem ich hätte reden können. Ich hatte mir die Situation sehr lustig ausgemalt. Aber im Ernstfall? Ohje. Aber der Speer hat auch als Spazierstock gut funktioniert. Es ist seltsam, auf was für Ideen man kommt, wenn man isoliert ist.

Hat die Isolation dich als Person verändert?

Ja. Es gibt nur wenige, die die Erfahrung gemacht haben, zwei Wochen komplett alleine zu verbringen. Ohne jeglichen Kontakt. Viele halten das nicht mal zwei Tage durch. Ich hab vorher vielleicht höchstens mal eineinhalb Tage durchgehalten. Und da war ich noch Zuhause, und nicht an einem Ort, der mir völlig fremd ist. Für Tage keinen anderen Menschen zu sehen ist eine einzigartige Erfahrung. Man denkt viel über sich selbst nach. Und fängt einfach an zu schreiben. Ich hab vorher noch nie so intensiv geschrieben. Ich möchte solch einen Trip jetzt jedes Jahr machen. Vielleicht nicht ganz so lange. Am Ende hatte ich das Gefühl ich werd' verrückt.

Wie hat diese Erfahrung die Texte auf Good Morning, Magpie beeinflusst?

MurderByDeath_Interview2.jpg

Klar, es sind sehr viele Natur-Motive in den Texten, es geht auch um Einsamkeit. Aber wieviel tatsächlich von mir selbst in den Texten ist, habe ich erst später gemerkt. Neben You Don´t Miss Twice ist zum Beispiel auch The Day direkt von der Erfahrung beeinflusst. Es geht darum, dass die Natur die Kontrolle übernimmt, ähnlich wie in White Noise. Die Songs wären ohne diesen ganzen Regen niemals zustande gekommen. Ich hatte wirklich das Gefühl, als ob mich die Natur vor eine große Herausforderung stellen will. Sie wollte mir zeigen, wer hier der Boss ist. Nature is superior.

Was hat der Rest der Band gesagt, als du ihnen deine Pläne verraten hast?

Sie haben mich verstanden. Und es ist ja auch nicht so, als ob ich die Platte alleine im Wald aufgenommen hätte. Als ich mit den Texten und ein paar Melodien zurückkam, haben wir die Skizzen zusammen in Songs verwandelt.

Ihr habt das Album in Bloomington, Indiana aufgenommen, eurer Heimat. Wie beeinflusst diese den Murder By Death-Sound, die Texte, die Stimmungen?

Wir leben wirklich in einer komischen Stadt. Sie liegt mitten im Nichts, umzingelt von Feldern voller Korn und Mais. Und trotzdem hat Bloomington ein College, eine Uni, schöne Kinos und inzwischen eine sehr lebendige Musikszene. Die Sommer verbringen wir immer Zuhause, um diese Atmosphäre zu genießen. Bloomington ist wie eine Parallelwelt. Du hast das Ländliche und Städtische in Einem.

Was bedeutet Heimat für dich?

Vor ein paar Jahren habe ich mir ein Haus gekauft. Erst dann hatte ich das Gefühl, wirklich nach Hause zu kommen. Es ist einfach was anderes als eine Mietwohnung. Nach einer langen Tour nach dein Haus zu betreten, jeden Tag zu grillen, nachts schwimmen zu gehen: Obwohl es sich nicht nach etwas Besonderem anhört, ist es ein unbeschreibliches Gefühl.

Deine Stimme hat sich über die Jahre sehr verändert. Jetzt nähert sie sich zum ersten Mal deiner Performance bei einem Konzert an.

Seit Red Of Tooth And Claw bin ich wirklich glücklich mit meiner stimmlichen Leistung. Vor sechs Jahren habe ich auch Gesangsunterricht genommen. Da hat meine Lehrerin festgestellt, dass ich immer versucht habe höher zu singen, als ich eigentlich kann. Es fühlte sich unnatürlich an. Seitdem singe ich tiefer und arbeite daran. Es hat sich endlich richtig angefühlt. Auf In Bocca Al Lupo habe ich viel stimmlich herum experimentiert. Ich habe versucht, jeden Song mit einer unterschiedlichen Stimme zu singen, um jedem Song einen ganz eigenen Charakter zu geben. Das war völlig verrückt. Red Of Tooth And Claw war aber eine lange, zusammenhängende Geschichte. Also musste ich endlich zu der Stimme finden, mit der ich mich wohl fühle. Jetzt gehört das Singen zu meinen Lieblingsaufgaben.

Auf Good Morning, Magpie haben die meisten Songs zwei Seiten, die sich gegenseitig beharken und im Kontrast zueinander stehen. Auf der einen Seite steht die Musik, die geradezu fröhlich ist, wie z.B. bei Yes!. Und auf der anderen Seite singst du Texte, die noch immer sehr dunkel angehaucht sind. Das verschafft den Songs mehr Vibe und Komplexität...

MurderByDeath_Interview-2.jpg

...das ist genau das, was wir erreichen wollten. Ich kenne viele Leute, die die Platte zum ersten Mal gehört und gesagt haben: Die Songs sind echt seltsam, so fröhlich. Nach ein paar Durchläufen kamen sie dann an: Oh mann, ich liebe die Songs. Das war die Idee dahinter. Wir wollten nicht nur dreidimensionale Charaktere, wir wollten auch dreidimensionale Songs. Yes! zum Beispiel: Jemand, den du liebst, ist gestorben. Und du hast das Gefühl, als ob du vom Leben bitter enttäuscht wurdest. Du bist wütend und verwirrt. Doch die Wahrheit ist: der Tod ist das Natürlichste im Leben. Jeder muss einmal sterben. Bei Yes! hasst der Protagonist den Tod, und feiert ihn zur selben Zeit. Er hat sich damit abgefunden. Bei As Long As There Is Whiskey In The World ist die Idee ähnlich. Der Protagonist ist ein heruntergekommener Trinker. Das, was ihm einen Sinn im Leben gibt, ist auch das, was seinem Leben den Sinn entzieht. Es gibt immer zwei Seiten. King Of The Gutters, Prince Of The Dogs ist einer meiner Lieblingssongs auf dem Album. Der Kerl im Song ist ein furchtbarer Typ. Auch er selbst denkt nicht gut über sich. Bis er beginnt, seine schlechten Seiten zu akzeptieren.

Du schreibst oft von Anti-Helden. Was macht diese für dich so interessant?

Vielleicht bin ich da ein wenig selbstkritisch. Vielleicht ist da auch was von meiner katholischen Erziehung hängengeblieben. Als ich klein war, hat meine Mutter immerzu gearbeitet. Aufgezogen wurde ich von einer Nonne. Ich wurde dazu erzogen, mich immer für alles verantwortlich zu fühlen. Heute ist das nicht mehr so extrem.

Das Thema Schuld und die Religiosität in deinen Texten kann auch darauf zurückgeführt werden?

Ja, obwohl ich keiner Konfession oder ähnlichem angehöre. Ich möchte mich da nicht entscheiden. Es gibt nicht DIE eine Religion. Trotzdem fasziniert mich das Thema. Verantwortung und Selbstkontrolle sind wichtig...doch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. Trotzdem kommen die Krisen, die meine Figuren durchmachen müssen aus dieser Ecke. Und manche von ihnen sind wirklich keine guten Menschen. Ich versuche aber zu zeigen, dass auch in ihnen etwas Gutes steckt. Dass sie einen Wert haben. Selbst wenn du von Dunkelheit umgeben bist: es gibt immer diesen Funken Hoffnung in unseren Songs – auch wenn der Funke manchmal doch sehr klein ist.

Was ist mit dem Song Foxglove? Der Song ist anders als alles, was ihr zuvor gemacht habt. Es ist tatsächlich ein eindeutiger Lovesong. Die Rhythmusfraktion macht einen außergewöhnlichen Job. Wie kam es zu der Idee für Foxglove?

MurderByDeath_Interview4.jpg

...ich liebe die Drums bei dem Song. Yeah. Ich habe den Song im Wald geschrieben. Die Einsamkeit muss mich überwältigt haben. Um es klar zu sagen: it came from lusting after women. In zwei Wochen Einsamkeit habe ich doch sehr häufig von Frauen geträumt. Da war diese weibliche Erscheinung, wie ein Geist. Sie existiert, du fühlst das, aber ihr Gesicht ist unscharf, verschwommen. Trotzdem folgst du ihr, versuchst sie aufzuspüren. Ich hab noch nie einen reines Liebeslied geschrieben. Ich fänd das zu einfach, weil es oft zu allgemein bleibt. Jeder kennst das. So in der Richtung: Oh, ich sitz am Fenster, draußen regnet es, mir geht es schlecht...mir fehlt da die Herausforderung. Foxglove ist anders. Ich hab den Song der Band vorgestellt und gesagt: Ich weiß, das ist nicht typisch Murder By Death, aber lasst uns nur einen Tag daran arbeiten und gucken, was passiert. Nicht alle waren von dem Song begeistert. Aber dann hat es nur ein paar Stunden gedauert, der Song war komplett, und die Band überzeugt. Am Ende des Tages hatten wir alle ein unglaublich glückliches Gefühl von dem Lied in Bauch. Sonst werden unsere Stücke von Drama getrieben, hier ist alles friedlich.

 

Skyscraper