Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

"Foolish people are talking. Every word is a reason to go."

  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
"Foolish people are talking. Every word is a reason to go."

"Foolish people are talking. Every word is a reason to go."

Robin Tom Rink (12.6.2009)

Mit seinem Debüt The Dilettante hat der gebürtige Münsteraner Robin Tom Rink eine kleine Überraschung geliefert. Der Singer/Songwriter klingt alles andere als westfälisch. Eigentlich wollte er schon vor deutlich längerer Zeit ein Album aufnehmen und nur Musik machen, doch es stellten sich einige Hindernisse in den Weg. Darüber und welche Vorbilder ihn bewegen, spricht Robin Tom Rink in diesem Interview.

AN.de: Deine Platte hört sich nicht danach an, als würdest du aus dem westfälischen Münster kommen. Also denke ich, Robin Tom Rink ist dein Künstlername. Ist das richtig?

Robin: Ja, ich heiße bürgerlich eigentlich Robin Wittek. Rink ist eine Künsterfamilie, die im Mittelalter in Münster lebte. Ich fand den Namen einfach super - allein schon aufgrund des Klanges.

AN.de: Ich hoffe, ich trete dir nicht zu nahe, wenn ich sage, dass ich überrascht bin, denn ich habe vom Äußeren her eine andere Person erwartet. Laut Biografie steht darin: Drogenkonsum.

Robin: Haha, nein, das passt schon und das sagen mir eigentlich recht viele, wenn sie mich treffen.

AN.de: Du bist ja aus der erzkatholischen und kleinstädtischen Idylle ausgebrochen, um nach Berlin zu gehen...

Robin: Ja, nach dem Abi bin ich nach Berlin gegangen, um dort Musik zu machen, wobei ich dann etwas die Kontrolle verlor was die Drogen angeht. Ich musste dann irgendwann die Notbremse ziehen, weil ich dabei fast gestorben wäre. Letztendlich musste ich mir dann die Frage stellen: leben oder sterben. Aber da ich das Leben eigentlich immer geliebt habe, hab ich mich für das Leben enschieden. An Weihnachten war es soweit, als ich nach einer Überdosis aufgewacht bin und mir dann die Frage stellen musste: willst du ins Leben zurück oder so enden? Anschließend hab ich meine Sachen gepackt und bin wieder zurück nach Münster. Ich musste mich erstmal sammeln und alles auf die Reihe bekommen, so dass ich zunächst zwei Jahre nichts machte, dann aber als Gärtner und anschließend als Postbote jobbte.

AN.de: Das deckt sich auch ein wenig mit dem Empfinden, dass man bei deiner Musik haben kann. Diese ist sehr melancholisch. Betrachtet man zum Beispiel deine Texte und Kommentare, sind diese voll von einem speziellen Humor.

Robin: Ja, den Humor hab ich mir erhalten. Meine Freunde und ich pflegen einen derben und sehr schwarzen Humor. Ich denke, dass dieser mich auch gerettet hat.

AN.de: Inwiefern kann so ein Humor retten?

Robin: Weil ich Situation immer anders sehen konnte, als viele andere. Als es mir richtig dreckig ging, konnte ich mich selber gedanklich ziemlich auf die Schippe nehmen und dadurch konnte ich immer besser nach vorne denken als diejenigen, die einen etwas steiferen Humor hatten.

AN.de: Man hört ja immer wieder, dass Menschen, die in lebensbedrohliche Situationen gemeistert haben, ein anderes Lebensgefühl entwickeln. Ging es dir ähnlich?

Robin: Naja, so in etwa. Ich hab einen Song geschrieben, der handelt von dem Gefühl, als ich wieder anfing, etwas riechen zu können. Da habe ich erstmal gemerkt, was ich in der Zwischenzeit für Eindrücke verpasst hatte. Das Grundgefühl ist auch in den meisten Songs zu hören: die Grundstimmung ist sehr melancholisch, jedoch schwingt immer das Prinzip Hoffnung mit.

AN.de: Als ich deine Platte hörte, hat sie mich ein wenig an Get Well Soon erinnert. Dabei meine ich nicht die Ideen, sondern die Grundstimmung.

Robin: Danke. Das würde ich auch so sehen. Wir teilen eine ähnliche Grundstimmung, doch ist Konstantin kein Dilettant, sondern weiß, Noten zu lesen und wie er seine Instrumente einsetzen muss.

AN.de: Wie wichtig ist es dir, dass sich der Hörer mit deinen Texten auseinandersetzt? Du verarbeitest ja auch viele persönliche Dinge.

Robin: Also, gerade bei Little One sind einige auf mich zugekommen und meinten, sie hätten angefangen, zu weinen. Die verbinden sicherlich andere Sachen damit. Aber Menschen, die ähnliches erfahren haben wie ich, können den Song sehr gut nachvollziehen.

AN.de: Worum geht es denn genau in dem Song?

Robin: Schwer zu sagen. Es ist auf jeden Fall kein Liebeslied. Ich habe auf der Platte sogar keinen einzigen Liebessong, auch wenn sich mancher danach anhören mag; so auch nicht Sugar, We're Going Down. Ich bin kein guter Geschichtenerzähler, deshalb versuche ich eher, Bilder zu erzeugen. Bei Little One heißt es: "You can make it brighter now". Da schwingt einerseits wieder die Hoffnung mit, andererseits geht es nicht um eine bestimmte Person, sondern um eine imaginäre. Ich habe auch noch nie ein Liebeslied geschrieben. Vielleicht fehlen mir einfach die passenden Worte dafür. Ich glaube, ich habe Angst, dass es zu sehr in Richtung Kitsch gehen würde.

AN.de: Außerdem gibt es doch meist nur traurige Liebeslieder und wenige, die wirklich von der glücklichen Liebe sprechen...

Robin: ...und die sind dann meist überkitischig, haha.

AN.de: Es gibt auf deinem Album vor allem zwei Songs, die herausstechen, weil sie bestimmte Merkmale haben, die sie herausstechen lassen. Da ist zum einen der Opener Dangling Man, weil dieser recht catchy ist und das laute A Certain Amound Of Pride. Wäre das denn ein gezielter Aufschrei?

Robin: Sicher, auch. Aber ich hab früher in Hardcore-Bands gespielt und geschrieen, das mir das wohl immer etwas anhaften wird. Im Prinzip geht es aber darum, dass mich das hippe und trendige Gelaber auf Berliner Parties angenervt hat und wenn mich jemand damit vollgequatscht hat, habe ich gedacht: "Mensch, lass mich einfach in Ruhe. Ich hab einfach meinen Stolz, um mir deinen Kram anzuhören." Das hab ich vor allem gemerkt, als es mir schlecht ging. Dauernd wurde ich zugelabert mit irgendeinem Müll - also ist A Certain Amound Of Pride ein genervtes Statement.

AN.de: Der Titel und die Art deutet eher darauf hin, dass du stolz bist, es wieder geschafft zu haben.

Robin: Das schwingt sicherlich mit. Aber in einer Zeile heißt es: "Foolish people are talking. Every word is a reason to go."

AN.de: OK, da hattest du vielleicht die falsche Stadt gewählt?

Robin: Haha, ja, definitiv! Darum bin ich auch wieder nach Münster, dann nach Paris und demnächst ziehe ich nach Konstanz.

AN.de: Was verschlägt dich denn nach Konstanz?

Robin: Mein Freundin möchte dort gern hin und ich werde bald heiraten. Außerdem hoffe ich dort auf Ruhe und kann trotzdem einiges an Kulturellem erleben, denn Zürich ist zum Beispiel nicht wet weg. Dennoch weiß ich jetzt schon, dass ich da wohl nicht allzu lange bleiben werde, haha.

AN.de: Warum hast du denn dein Album "der Dilettant" genannt?

Robin: Ich kann keine Noten lesen. Ich spiele zwar Klavier und Gitarre, habe mir dies aber autodidaktisch beigebracht. Ich kann auch nicht malen, aber das Coverbild habe ich gezeichnet. Also im Grunde genommen kann ich nix, haha. Ich glaube, ich werde auch nie mehr malen. Ich hab zwar nix gelernt, aber irgendwie klappt es dann doch alles, wenn ich es probiere.

AN.de: Du hast ja sehr viele Symbole in deiner CD: einen Baum, Frosch, Postbote, Krone, Artist usw. Haben die alle eine bestimmte Aussage?

Robin: Der Frosch ist einfach schön, haha. Aber viele sollen natürlich etwas ausdrücken. Der Zirkus-Artist als der Mann in der Schwebe, der Postbote ist eindeutig, die Wurzel, der Baum als Halt.

AN.de: Kommen wir noch mal zum Album. Kann es sein, dass ihr das live aufgenommen habt?

Robin: Ja, das haben wir. Ich dachte, das würde ganz gut dem Spirit der Songs passen und um den Moment einzufangen. Bei Sugar, We're Going Down war es sogar so, dass ich den Song vorgespielt hatte, danach wurden zwei Mikros aufgestellt, meine beiden Freunde stiegen mit ein und in diesem ersten Take ist der Song nun auch zu hören. Wir haben auch die Fehler drin gelassen; die sind OK und stören nicht wirklich den Sound.

(Es folgt ein kleiner Austausch über musikalisch wertvolle Künstler, die ihre Spielfehler auf ihren Platten hörbar ließen)

AN.de: Wo wir gerade über Vorbilder sprechen. Welche sind denn deine?

Robin: Da kann ich gleich Jacques Brel und Edith Piaf nennen. Tom Waits, Leonhard Cohen, aber auch Refused und Queens Of The Stone Age. Aber dann vor allem auch Schriftsteller und Maler: Robert Walser, Rilke, James Joyce - also viele englische Dichter - William Turner und Delacroix bei den Malern.

AN.de: Warum hast du Englisch als Sprache ausgewählt?

Robin: Wenn ich Geschichten erzählen wollte, hätte ich sicherlich Deutsch gewählt. Aber für Bilder eignet sich für mich das Englische besser. Ich finde es einfacher, mit der englischen Sprache diese Bilder zu malen. Das hängt sicherlich auch damit zusammen, dass ich so sehr früh den Zugang zu enschlichen Gedichten und Dichtern gefunden hatte. Eigentlich kurz nachdem ich anfing, die Sprache zu lernen. Ich glaube, dass für Popmusik die englische Sprache am Schönsten ist.

AN.de: Und warum nicht französisch?

Robin: Weil ich es nicht so gut kann (lacht)

Skyscraper