Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

"Ich hasse Beziehungen"

  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
"Ich hasse Beziehungen"

"Ich hasse Beziehungen"

Sophia (23.4.2009)

Robin Proper-Sheppard war kürzlich auf Tour in Deutschland, nur von einem Streichquartett begleitet. Er selbst beschreibt sein neues Album als sowohl traurigstes als auch schwierigstes Album. Vor dem Interview sitzt Robin in einem Kölner Café und checkt seine Emails. Es sei gar nicht leicht, ein Album zu promoten und nebenbei noch ein Label zu führen. Dann bestellt er einen Kaffee, schwarz. Ohne Kaffee könne er nicht. Er nehme manchmal sogar Koffeintabletten. Dann gehen wir in den Nebenraum und Robin wirft sein schwarzes Jacket über einen Stuhl. Er habe mal Philosophie studiert, doch dann sei er doch lieber Rockstar geworden. Der Kaffee kommt, es kann los gehen.

AN.de: Ich habe kürzlich eine Live Show von dir gesehen und war überascht, da du nur von einem Streichquartett begleitet worden bist. Wäre es nicht einfacher und günstiger gewesen, mit einem Keyboard statt mit einem Streich-Quartett auf Tour zu gehen?

Robin Proper-Sheppard: Es ist doch nicht dasselbe. Ich würde niemals einen Streich-Part von einem Keyboard spielen lassen. Niemals. Da kannst du gleich Akustikgitarre auf dem Keyboard spielen. Es ist einfach nicht vergleichbar. Und die Tour ist sehr gut gewesen, aber gleichzeitig war es so hart, das war die wohl härteste Tour bisher.

AN.de: Warum?

Robin Proper-Sheppard: Es war einfach so verdammt emotional. Ich habe ein neues Album, welches ich immer noch versuche zu verstehen. Emotional ist es wirklich ein sehr komplexes Album für mich. Und rauszugehen und die Songs zu spielen warf einfach eine ganze Menge Fragen auf. Nicht nur die neuen Songs, sondern auch die alten Songs und die Weise, wie sie mich jetzt in meinem Leben betreffen. Beim Auftreten geht es mir nie nur darum, die Songs zu spielen, ich muss genau im richtigen Gemütszustand sein. Ich gehe nie einfach nur raus um Songs zu spielen, ich gehe raus und versuche meine Erlebnisse und Emotionen zu vermitteln. Da meine Songs alle sehr persönlich sind, mache ich mir natürlich auch sehr viel Gedanken über den Menschen, der diesen Song vor einiger Zeit geschrieben hat. Dies wirft einfach eine Menge an Fragen auf.

AN.de: Ein Streichquartett unterstützt diese Emotionen wohl auch eher.

Sophia_Max_Interview_2009_Robin_bild2.jpgRobin Proper-Sheppard: So ist es. Wenn du mit einer Band spielst und einfach mal aufhören willst zu singen, dann kannst du das machen und die Musik tritt in den Vordergrund. Die Streicher sind dagegen eher unterstützend, sie könnten das Konzert ohne meinen Gesang nicht tragen. Also stehst du da vorne und hast all diese Gedanken und kannst dich nirgendswo verstecken.

AN.de: Ging dir das schon immer so?

Robin Proper-Sheppard: Es ist tatsächlich erst seit diesem Album so, dass ich mich emotional noch sehr gebunden fühle. Bisher hatte ich sonst noch nie Probleme meine eigenen Songs zu singen.

AN.de: Aber deine alten Songs behandeln auch persönliche und auch traurige Themen.

Robin Proper-Sheppard: Ja, das ist richtig. Aber die Ereignisse sind in der Vergangenheit passiert und ich habe die Songs bisher aus einer distanzierten Sicht geschrieben. Und selbst die Songs, die oberflächlich betrachtet ziemlich dunkel erscheinen und beispielsweise von verstorbenenen Freunden handeln, erinnern mich an das Schöne dieser Person und wie besonders dieser Mensch war. Bei den neuen Songs ist das anders. Ich erlebe immer noch täglich die Beziehungen, die mich für diese Songs inspiriert haben. Ich bin zwar nicht mehr mit der Frau zusammen, aber ich bin noch nicht drüber hinweg, also ist dieser Prozess des Loslassens immernoch Teil meines Lebens. Wenn ich also diese Songs singe, dann singe ich nicht über gestern, letzte Woche oder letztes Jahr, ich singe über das, was gerade mit mir passiert.

AN.de: In wiefern ist denn der Titel des Albums “There Are No Goodbyes” zu verstehen?

Robin Proper-Sheppard: Die neue Platte dreht sich hauptsächlich um meine letzte Beziehung. Als diese Beziehung zu Ende ging, fragte ich mich, was schief gegangen sei, obwohl ich eigentlich ganz genau wusste was es war, denn ich bin ein ziemlich komplizierter und schwieriger Mensch, das wirds gewesen sein. Meine Erkenntnis bei der Arbeit an dem Album war, dass Liebe ein beständiger Teil meines Lebens ist. Nicht nur die Liebe zu dieser Person, sondern die Weise wie ich zur Liebe stehe hat sich verändert. Und da kommt der Titel “There Are No Goodbyes” her, denn es gibt ein paar Dinge, die man einfach nicht loslassen kann. Also der Gedanke von Liebe war etwas, was ich nicht loslassen wollte. Das heisst, du kannst den Menschen gehen lassen, aber nicht die Liebe zu dieser Person, und was dieser für dich bedeutet. Also ist “There Are No Goodbyes” ein sehr positives Statement, allerdings ist es im Leben ja oft eben so, dass Dinge nicht da enden, wo sie enden sollen und sie gehen weiter. Also verletzt du weiterhin Menschen, und du wirst fortdauernd verletzt und plötzlich begreifst du, dass man manchmal eben “Goodbye!” sagen muss. Und das ist die wahre Ironie hinter dem Albumtitel. Nachdem er mir eingefallen ist, begriff ich, dass es Dinge gibt, die man eben gehen lassen muss.

AN.de: Der Song “Something” ist ein Duett. Wer singt da mit dir?

Robin Proper-Sheppard: (lacht) Das passt jetzt wieder super zum Albumtitel, denn ich singe diesen Song mit einer anderen Ex-Freundin von mir, wir waren fünf Jahre zusammen und sie spielt eine große Rolle in meinem Leben. Und ich war mir gerade sicher, dass ich den Titel “There Are No Goodbyes” nicht verwenden konnte denn es gibt Goodbyes! Und Astrid und ich sind schon so lange Freunde, und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie eines Tages mal nicht mehr in meinem Leben ist. Und genau das ist der Aspekt von “There Are No Goodbyes”, denn es gibt Menschen, die an dich glauben und einfach sehr wichtig sind, und diese Menschen werden immer da sein, die muss man nicht gehen lassen. Es ist keine sexuelle Liebe, aber eine besondere Form der Liebe und des Respekts die man nie gehen lassen muss. Das habe ich erst bei der Arbeit am neuen Album begriffen, als ich wieder so eng mit Astrid zusammen war.

AN.de: Aber sicherlich wart ihr auch nicht direkt nach dem Ende eurer fünfjährigen Beziehung dicke Freunde, oder?

Robin Proper-Sheppard: Du hast Recht, da haben wir mal einige Jahre kein Wort miteinander geredet und wir können eigentlich immer noch keine 15 Minuten im selben Raum sein. Ich habe soviel Respekt und Liebe für sie, aber unsere Persönlichkeiten bringen uns wirklich um. Das ist nunmal, wie viele Beziehungen sind. Ich konnte lange Zeit nicht mit ihr reden, aber das ist wohl die Art des Mannes mit unverarbeiteten Gefühlen umzugehen, Frauen sind da viel besser. Wenn dir eine Frau Goodbye sagt, dann ist das eben so, sobald eine Frau sich entschließt, eine Beziehung zu beenden, dann ist es vorbei. Die haben einfach einen stärkeren Willen als Männer.

AN.de: Das ist eine gewagte These.

Sophia_Max_Interview_2009_Robin_bild3.jpgRobin Proper-Sheppard: Ja, ich hasse Beziehungen aber ich liebe es in Beziehungen zu sein. Ich bin auch nicht sonderlich gut in Beziehungen, es ist wirklich gut ein Kind zu haben, ich sag’s dir, ich kann mir wirklich grad nicht vorstellen eine weitere Beziehung zu haben. Es ist einfach zuviel Schmerz in einer Beziehung. Beziehungen sind ambivalent. Die Frau aus meiner letzten Beziehung war einfach die ideale Frau für mich, aber gleichzeitig war sie die total falsch für mich. Aber so ist das eben. Shit happens. Und dann schreibst du eine Platte darüber und es bringt dich zum weinen und dann fragen dich irgendwelche Leute warum diese Platte anders ist als die anderen. Da kann ich nur sagen: Weil ich ein anderer Mensch bin.

AN.de: Glaubst du daran, dass Menschen sich ändern?

Robin Proper-Sheppard: Ich denke nicht, dass man seine Haut völlig ablegen kann, aber zum Beispiel könnte ich mich genügend für die Frau meiner letzten Beziehung verändern, so dass sie akzeptieren würde, dass ich mich geändert hätte. Aber ich weiß, tief im Innern, würde ich mich für sie nie genügend ändern können. Warum soll ich es dann überhaupt versuchen. Es gibt Dinge, die kannst du ändern, ander nicht. Und die Menschen müssen dich für das akzeptieren was du bist. Und wenn du diese Menschen findest, wie Astrid zum Beispiel, dann darfst du sie nicht gehen lassen.

AN.de: Die Traurigkeit steht im Fokus deiner Musik. Musst du dich manchmal dafür rechtfertigen, kein trauriger Mensch zu sein?

Robin Proper-Sheppard: Ich muss mich nicht dafür rechtfertigen ein trauriges Album gemacht zu haben, ich muss mich dafür rechtfertigen nicht immer traurig zu sein. Das fällt vielen Leuten am schwersten. Es ist das selbe bei den Live Shows. Die meisten Leute wissen, wie dunkel meine Musik ist, und was diese Musik inspiriert hat und dann sehen sie, wie ich zwischen den Songs versuche, diese schwere Atmosphäre zu vermeiden.

AN.de: Versucht du zwischen den Songs zu unterhalten?

Robin Proper-Sheppard: Viele Leute verstehen das nicht. Wenn ich die Show nicht zwischendurch etwas auflockere, wird es während eines Abends immer härter und härter für mich. Ich bin ein Entertainer, aber nicht um Leute zu unterhalten sonder um mein eigenes Gemüt etwas zu erleichtern. Wenn ich lache, erleichtere ich mich, und dann kann ich wieder so einen schweren Song singen.

AN.de: Kann traurige Musik dich glücklich machen?

Robin Proper-Sheppard: Total. Ich lerne gerade mein neues Album zu verstehen und ich habe mir Sorgen gemacht, wie die Leute darauf reagieren werden. Aber ich bin mir einer Sache sicher, und zwar wie ehrlich ich auf diesem Album bin, und das macht mich sehr glücklich. Das schönste war, als die Mutter meiner Tochter zu mir sagte: Weisst du was das schlimmste ist, Robin? Wenn die Menschen deine Musik hören, denken sie auch noch, du wärst sensibel. (lacht)

AN.de: Robin, vielen Dank für das Gespräch.

Skyscraper