Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

"Ich habe schon ein kleines Problem damit, wenn ich als Hero angesehen werde."

  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
"Ich habe schon ein kleines Problem damit, wenn ich als Hero angesehen werde."

"Ich habe schon ein kleines Problem damit, wenn ich als Hero angesehen werde."

Orishas (5.5.2007)

Die Kubaner Orishas sind die Supergroup in Kuba. Sie haben den kubanischen Son und HipHop in bis dahin nicht bekannten Einklang gebracht und mit ihrer Musik in ihrem Heimatland eine einzigartige Stellung erreicht. Mit Hilfe ihrer drei bisher erschienen Alben A lo Cubano (2000), Emigrante (2002) und El Kilo (2005) konnten sie sich international eine respektable Stellung erspielen und wurden 2004 mit einen Latin-Grammy ausgezeichnet. Selbst Fidel Castro lud sie, trotz kritischer Betrachtung, zu einem Empfang ein, um das Phänomen Orishas kennen zu lernen. Nun veröffentlichen sie mit Antidiotico ihr Best-Of Album und geben damit einen Überblick über ihr bisheriges Schaffen. Wir trafen uns mit Sänger Roldan Rivero, um über das Album, Kuba und die hohe Stellung des Trios zu sprechen.

AN.de: Hallo Roldan. Wie kommt es, dass ihr bereits nach der dritten Platte, ein Best-Of Album herausbringt?

Roldan: Wir waren mit den Aufnahmen zu einer neuen Platte beschäftigt, mussten dann allerdings feststellen, dass wir noch so weit waren. Wir wollten keinen Müll auf den Markt werfen, hinter dem wir nicht stehen konnten und so mussten wir unsere Strategie ändern und haben uns für ein Best-Of entschieden, dass allerdings ein wenig anders sein sollte als normal üblich. Wir haben Stücke ganz bewusst ausgewählt, zusätzlich drei neue geschrieben und noch eine DVD beigefügt. Das Wichtigste für uns war es, nicht in die Gefahr zu geraten, vom Markt zu verschwinden und die Wartezeit für die Fans auf die neue Platte zu versüßen.

AN.de: Immer wieder muss man lesen, dass Orishas in Europa deutlich bekannter sind als in Kuba. Andererseits ist die Rede davon, dass ihr Nationalhelden in eurem Heimatland seid. Was ist hier die Wahrheit?

Roldan: Immer wenn ich höre, dass ich als Held gesehen werde, lastet auf mir eine enorme Verantwortung, weil es danach aussieht als sei ich ein Schöpfer einer Bewegung. Bestimmt werden die Botschaften, die wir bringen, die kubanische Jugend mitprägen und die Band Orishas verbindet man auch mit ganz speziellen Dingen. Jedoch habe ich schon das Gefühl, dass wir bei den Kubanern sehr gut ankommen und dass sie uns sogar lieben, weil u.a. die Konzerte nicht vor 25.000 bis 40.000 Menschen regelmäßig vonstatten gehen würden. In Kuba ist es auch so, dass die Exilkubaner einen Lorbeerkranz aufgesetzt bekommen, weil sie für etwas Besseres gehalten werden, da sie ein besseres Leben führen können. Wenn wir in Kuba unterwegs sind, können wir keine fünf Schritte machen ohne nach einem Autogramm gefragt zu werden. Ich habe schon ein kleines Problem damit, wenn ich als Hero angesehen werde, aber was mich freut ist, dass wir mit unserer Arbeit Türen aufgestoßen haben und ein wenig Licht in die kubanische Musik gebracht haben und wir zeigen konnten, dass es noch andere Musik neben der traditionellen kubanischen Musik gibt. Rap an sich hatte schon deshalb Schwierigkeiten bei uns, da sie immer als Musik des Feindes angesehen wurde und diejenigen, die diese Musik gemacht haben, mussten mit Konsequenzen rechnen und denen wurde der Weg schon sehr erschwert. Wir ernten viel Kritik von traditionellen Musikern, die HipHop kritisch sehen und als nicht seriös betrachten, obwohl ich denke, dass sie ein wenig eifersüchtig sind auf unseren Erfolg.

AN.de: Dann ist es sicherlich so, dass bei euch genauer hingeschaut und hingehört wird. Denn erstens macht ihr HipHop, der nicht nur von den Musikern Kubas nicht gewollt ist und zweitens sind eure Texte sehr kritisch und politisch engagiert. Wie häufig werdet ihr in den Medien gespielt und in wie weit findet Zensur an eurer Musik statt?

Roldan: Es ist schon so, dass eine Zensur stattfindet und unsere Platte wird nie im Radio komplett zu hören sein. Es werden bewusst Lieder herausgesucht, die ganz klare Aussagen haben und keine versteckte bzw. symbolische Kritik enthält. Es gibt den Song Guajiro, in dem es um die Situation der Bauern geht, der jedoch ohne Problem sein Airplay bekommt. Lieder wie El Kilo oder Habana werden auf keinen Fall zu hören sein. Es gab schon immer viel Zensur in Kuba und die gibt es auch noch heute. Da ist die Kunstform egal. Ob Musik oder Malerei, der Künstler hat nicht die Möglichkeit sich auszudrücken, wie es ihm gefällt. Abgesehen davon gibt es keinen offiziellen Plattenverkauf. In Miami leben ca. zwei Millionen Exilkubaner, die ihren Familien und Freunden unsere Platten vorspielten und so wurden wir bekannt.

AN.de: Ist das auch de Grund, warum ihr nach Europa gegangen seid?

Roldan: Nein, das war nicht der Grund. Das Projekt Orishas begann allerdings auch erst in Paris, als ich Livan, Yotuel und Hiram zum ersten Mal traf. Ich hatte eigentlich einen Vertrag mit einer anderen Band, mit der ich traditionelle kubanische Musik spielte. Ich hatte einfach den Wunsch, herauszukommen und ich versprach mir mehr Möglichkeiten, auch was meinen musikalischen Horizont betraf.

AN.de: Ich muss noch einmal zurück kommen auf euer Ansehen und die Zensur. Immerhin werden, wie du gesagt hast, eure Stücke gefiltert im Radio serviert, andererseits spielt ihr Konzerte vor zigtausend Menschen, die euch lieben. Gibt es nicht Schwierigkeiten vor Ort zwischen euch und der Polizei oder mit der politischen Führung, wenn ihr auf Tournee geht?

Roldan: Ich muss da zunächst sagen, dass die Tournee wirklich super lief. Dennoch, was schon merkwürdig ist, ist die Tatsache, dass wir trotz aller Bekanntheit, nie vom Fernsehen interviewt worden sind. Es gibt auf Kuba allerdings auch nur zwei Sender und die sind natürlich staatlich kontrolliert. Als wir einmal in einem Radiosender saßen und kurz davor waren, ein Interview zu führen, kam jemand herein und schaltete ohne konkrete Begründung alles aus. Das war direkt am ersten Tag der Tour. Was zusätzlich ein merkwürdiges Gefühl vermittelte war, dass wir immer einen Begleiter an unserer Seite hatten und wenn wir ihm Fragen stellten, wollte er sich nie zu irgendetwas äußern. Natürlich war es toll, vor so vielen Leuten zu spielen, aber es hat so viel Mühe gekostet, wie mit dem Fahrrad über die Niagara-Fälle zu fahren. Kurz vor Konzertbeginn fehlten zum Beispiel unsere Instrumente. Die waren einfach weg. Wir mussten dann schnellstens neues Equipment besorgen. Wenn das Publikum nicht zwei Stunden gewartet hätte, hätte das Konzert nicht stattgefunden. Uns wurde nie direkt gesagt, dass wir nicht auftreten dürfen, sondern es fand immer eine Schikane statt. Wir hatten ebenso ein Konzert in Matanzas (eine Provinz in Kuba, Anm. d. Verf.), wo etwas ähnliches passierte: es war plötzlich kein Equipment mehr da, da der komplette LKW diesmal gestohlen wurde. Wir mussten uns ein Fahrzeug leihen, alles erneut zusammen suchen und besorgen, um das Konzert noch über die Bühne bringen zu können.

AN.de: Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und entspannteres Touren und danken für das Gespräch.

Skyscraper