Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

"Batman ist besser als Superman!"

  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
"Batman ist besser als Superman!"

"Batman ist besser als Superman!"

The Jai-Alai Savant (7.4.2007)

Das Label City Slang hat keine Angst davor, Künstler aus verschiedensten Musikrichtungen unter einem Dach zu vereinen. Angefangen bei The Notwist über Golrush, Calexico bis hin zu ihrem neuen Signing The Jai-Alai Savant. Oberste Devise ist die Qualität. Nun veröffentlichen The Jai-Alai Savant ihr Debüt The Flight Of The Bass Delegate, das eine Hommage an die Zeit von The Police und weiteren Bands des Zeitraumes der späten Siebziger und frühen Achtziger Jahre darstellt. Wir hatten die Möglichkeit, uns mit dem Kopf der Band, Sänger und Gitarrist Ralph Darden, über seine Leidenschaften, seinem Alter Ego und Scarlett Johansson zu unterhalten. Dabei trafen wir auf einen Zeitgenossen, dessen Redeschwall kaum zu bremsen war.

AN.de: Wie ich soeben von der Promoterin hörte, hast du fleißig Deutsche Wörter gelernt.

Ralph Darden: Ja, das ist richtig. Erstens mache ich das, weil es immer ganz gut ist, auf einem Konzert Wörter der jeweiligen Sprache zu benutzen, da das die Beziehung zum Publikum aufzulockern hilft. Außerdem ist es eine nette Geste, wenn es heißt: „Ich versuche eure Sprache zu sprechen.“ Ich mag es einfach, Wörter in verschiedenen Sprachen zu kennen und sprechen zu können. Mein Vater hat versucht, mir die Sprache des Jazz beizubringen, als ich fünf war, aber das ist kein Alter, in dem man Jazz mag. Also bin ich auch, genauso wie bei dem Fremdspracherwerb, musikalisch ein Autodidakt. Und weil ich als Musiker versuche, bestimmte Dinge nachzueifern, versuche ich auch bei der Sprache eine gewisse Form der Imitation des Sounds an den Tag zu legen. 

AN.de: Und wie klingt die Deutsche Sprache dann für dich?

Ralph Darden: Oh, ich liebe in der Tat die deutsche Sprache. Das ist kein Witz oder ein fieses Einschleimen. Es ist schon lustig, wenn ich zurück in die Staaten komme und sagen kann: „Hey, ich habe wieder ein paar neue deutsche Wörter gelernt! (sagt auf Deutsch) Das ist super!“ Lustigerweise verdrehen dann alle in der Runde den Kopf, denn alle halten Deutsch für eine fiese Sprache. Ich nicht! 

AN.de: Lass uns jetzt aber mal anfangen, über euer Album zusprechen. Eigentlich war es ja geplant, dass ihr es im Februar veröffentlicht. Jetzt ist das neue Datum der 07.April. Wie kam es zu der Verzögerung?

Ralph Darden: Vorweg möchte ich sagen, dass ich das absolute Optimum bei dieser Sache haben wollte. Ich bin unglaublich stolz auf diese Platte. Aber, da ich mich mit so vielen Dingen nebenher beschäftige, ist mein Dilemma, dass ich einfach zu langsam daran gearbeitet habe. Ich bin kreativ, aber langsam, wenn es auf die Konzentration auf ein Ding geht. Außerdem stellte sich die Frage, ob wir es dann herausbringen sollten, wobei uns die Möglichkeit der Aufmerksamkeit der Presse verloren geht? Und es gibt eine Devise: Je länger du mit der Veröffentlichung mit einer Platte wartest, desto mehr wollen sie hören.

AN.de: Ja, im günstigen Fall.

Ralph Darden: Ja, hoffentlich! Was ich auf der kleinen Europa-Tour bemerkt habe, war, dass das Publikum Zugaben hören wollte. Normalerweise habe ich den Gedanken, lieber ein kurzes Set zu spielen, anstatt irgendwann in den Gesichtern zu lesen: „Oh mein Gott! Die spielen ja immer noch!“ In Europa war es plötzlich anders. Wir spielten eine halbe Stunde und sie hörten nicht auf, nach einer Zugabe zu schreien! Wahnsinn! Aber um noch mal auf das Datum zu kommen. Wir wollten die Platte nicht veröffentlichen, wenn wir keine Tour und kein Video zu Verfügung haben. 

AN.de: Ein Video gibt es ja nun und eine Tour steht auch an. 

Ralph Darden: Ja, wir haben ein Video zu White On White Crime gemacht!

AN.de: Und du hast dich daran ausgetobt?

Ralph Darden: Nein! Nein! Die hätten mich erschlagen! Ich wollte es etwas verrückt haben, aber wenn wir das gemacht hätten, hätten wir uns getrennt! (lacht) Ich hatte meine Ideen, aber sie kamen immer an und meinten: „Hey, Ralph, wir haben nicht das Geld, um das zu realisieren! Woher willst du 4000 weiße Hasen hernehmen? Und du kannst verdammt noch mal nicht alles abfackeln!“ Ich finde trotzdem, dass es sehr gelungen ist. Aber ich habe schon zwei neue Konzepte für neue Videos in meinem Kopf!! Ein langjähriger Freund von mir, Chris Thompson, will mir bei der Umsetzung helfen. Ich werde nichts verraten, aber sollten wir das alles umsetzen, wird es ein ziemlich cooles Ding!

AN.de: Das Video zu White On White Crime wurde ja immerhin von Andreas Nilsson (zusammen mit Mikel Cee Karlsson) gedreht, der u.a. auch schon Depeche Mode in Szene gesetzt hat. Der hatte doch sicherlich auch so einige Ideen parat, oder?

Ralph Darden: Ja, er hatte phantastische Ideen und die Arbeit mit ihm war großartig. Und ich habe meine Schuhe bei ihm vergessen und ich wette mit dir, dass er jetzt mit meinen verdammten Schuhen rumläuft! Ich schwöre dir, ich werde mir diese persönlich wieder abholen! Nein, er war wirklich super! Wir haben wirklich tolle Kompromisse gefunden, um meine und seine Ideen aufgrund des kleinen Geldbeutels umzusetzen. In einer Einstellung mussten wir in der Tat 45 Minuten lang still stehen! Weißt du was das bedeutet? Als es hieß, wir könnten uns wieder bewegen, ging gar nichts! Jeder Schritt war die Hölle! In dem Video siehst du dann auch die schmerzhaften Gesichtsausdrücke.

AN.de: Du sollst ja ein totaler Comicfan sein. Stimmt es, dass du auch malst?

Ralph Darden: Ich habe lange nicht mehr gemalt. Aber bevor ich Musik gemacht habe, wollte ich ein Comicbookartist werden. Als die Musik immer mehr in den Vordergrund rückte, habe ich immer weniger gezeichnet. Außerdem wollte ich schon immer mal ein komplettes Comicalbum zeichnen und neue Charaktere kreieren. Zudem gab es auch die Idee, eine Art Storyboard für eine Platte daraus zu machen. Im Prinzip ist Flight Of The Bass Delegate ein kleines Konzeptalbum geworden, in dem es einen Subplot gibt. Textlich geht es um einen Superhelden, der verrückt wird, nachdem er eine Stadt von Eindringlingen befreit, um danach zu erkennen, dass jene Eindringlinge die Ausführenden seiner eigenen Phantasien und Zerstörungen waren. Da gibt es allerdings nur ein paar Songs zu diesem Thema, denn die anderen drehen sich um den Alltag. Außerdem huldige ich Batman, meinen absoluten Superhelden. (Es folgt eine etwas längere Abhandlung zum Unterschied Superman und Batman, Anm. des Verf.) Ich bin ein großer Fan von Frank Miller, dem Comiczeichner, dessen Zeichnungen und Stories ich absolut liebe. Mein absoluter Lieblingscomic von ihm ist „The Dark Night Returns“. Auf diesem Album streue ich einige Referenzen zu diesem Comic. Es gibt eine Reihe von versteckten Akronymen, in denen ich mich vor Batman und vor Frank Millers Comic verneige. Nehmen wir den Song White On White Crime. Wenn du da genau auf die Lyrics hörst und den Batman Dark Night Returns Comic gelesen hast, wirst du sehen, dass ich in der zweiten Strophe den Epilog dieses Buches als Grundlage nehme. Außerdem gibt es bei dem Wechsel von der zweiten Strophe zur letzten Strophe einen Satz, der lautet „Be A Terrorist Making A Name“. B.A.T.M.A.N. Diese Idee habe ich aus alten Wu-Tang-Clan-Scheiben aufgeschnappt. Deren Alben waren übersät mit diesen Akronymen. Ich habe das Jahre später erst realisiert und die meisten würden auch bei Jai-Alai Savant nicht darauf kommen und das ist auch OK so. Was ich außerdem plane ist, ein Lyricbook für Flight Of The Bass Delegate in Comicform zu entwerfen. 

AN.de: Wird das der CD beiliegen?

Ralph Darden: Oh, nein. Das wird unabhängig davon herausgebracht. Ich habe auch gerade erst damit begonnen und es wird noch ein Weilchen dauern. Dazu muss ich aber noch sagen: weißt du, dass ich ein Alter Ego besitze? Ich bin ein großer Befürworter dieser Alter Ego Geschichten, dass, wenn man Abseits seines normalen Lebens ungewöhnliche andere Dinge am Start hat, so einen verwendet. Als Major Taylor bin ich DJ und arbeite gerade an einer Major Taylor EP. 

AN.de: Und in dieser Funktion bist du auf die City Slang Leute gestoßen, richtig?

Ralph Darden: Ja, richtig. Sie sahen mich in Chicago und Major Taylor sprach sie an und meinte: „Hey, ich bin ein Indie-Typ, der ein paar Platten auflegt, produziere, spiele in einer Band und hört euch doch mal diese Scheibe an!“

AN.de: Hast du schon darüber nachgedacht, ein Comicvideo zu einem Song zu machen?

Ralph Darden: Wir wollten das bei White On White Crime ein wenig mit einbringen, aber wir hatten nicht genügend Geld und Zeit zur Verfügung. Natürlich hätte ich da große Lust zu, aber ich bin jetzt nicht so verbissen, dass ich mich nicht auf andere Dinge einlassen würde. 

AN.de: OK. Dann lass uns doch mal wieder über eure Musik sprechen. Viele sagen, ihr würdet klingen wie Fugazi, sogar Mars Volta und Bad Brains. Ich denke, da ich großer Police-Fan bin und durch Steward Copeland und Zenyatta Mondatta zum Schlagzeugspielen gekommen bin, darf ich mir das Urteil erlauben, dass ihr eine gewisse Art von Wiedergeburt des Police-Sounds seid. Außerdem klingst du manchmal wie der junge Sting. 

Ralph Darden: Ja, ich muss zugeben und das ist wohl offensichtlich: Ich bin ein großer Police-Fan. Ich bin Multiinstrumentalist und Steward Copeland ist ebenso einer meiner großen Helden. Ich habe kein Problem damit, wenn jemand sagt, wir würden klingen wie The Police, denn ich liebe sie einfach. Da passiert natürlich deutlich mehr in unserer Musik und natürlich finden sich Elemente von Fugazi und Mars Volta und und und … Ich bin ein großer Roots and Reggae-Fan, aber ich bin ein Rockmusiker. Und genauso funktionierte die Musik von The Police, deren Musiker viele Stile einfließen ließen und etwas Frisches und Neues entwarfen. Genauso möchten wir auch etwas Frisches und Neues entwerfen, ohne dass es später heißt: Oh, da gab es mal eine Band The Jai-Alai Savant! Die klangen doch wie The Police! Da würden viele auf die Referenz zurückgreifen, da diese origineller wäre. Und diesen Status möchte ich rückbetrachtet nicht besitzen. Das größte Kompliment, was mir jemand je entgegenbrachte, war, als er meinte, wir seinen eine moderne Version von The Clash. Im Prinzip machen wir eine Hommage an die für mich Goldene Ära 1978-1988, in der The Clash usw. lebte und wo der Underground extrem viele verschiedene Musikrichtungen zu Tage brachte. Außerdem war es als ich aufwuchs nicht so häufig anzutreffen, dass Schwarze in Rockbands spielten.

AN.de: Das berühmte und viel beachtete Beispiel war Living Colour und nicht zu vergessen die Bad Brains. Zudem erinnere ich mich, dass diese Bands nie aus der politischen Ecke heraus kamen, obwohl Living Colour immer betonten, dass sie keine politische Band seien, nur weil sie Schwarz sind. Die Devise galt: Schwarze Rockmusiker gleich politische Band.

Ralph Darden: Ja, das stimmt. So war es. Und die Bad Brains sind eines der besten Bands, die es je gab. Deren Hardcore-Shit war unglaublich, aber auch die Reggae-Songs waren nahezu unschlagbar. Wir versuchen das alles unter einen Hut zu bringen und wie ich schon sagte, eine Hommage zu setzen. Es ist schön, wenn 16-jährige Kids auf mich zukommen und meinen, dass sie unsere Musik lieben. Aber es kommen auch 35-jährige, die dasselbe sagen. Und das macht mich wirklich stolz. Das gibt mir das Gefühl, das Richtige zu tun. 

AN.de: Und warum liebt dich Scarlett Johansson dann nicht?

Ralph Darden: Oh, das wüsste ich auch gerne! Die stand letztens in der Presse als sie ein Date mit irgendjemandem hatte.

AN.de: Ist das nicht wirklich uninteressant? Sie sollte dich daten, oder nicht?

Ralph Darden: Oh, ja! Du hast Recht. Sie ist unglaublich! Sie hat ein paar wirklich schlechte Filme gemacht, die ich mir nur ansehen kann, weil sie dabei ist. Aber Lost In Translation ist der Hammer und die Frau auch. In dem Song, den du ansprichst, geht es nicht wirklich um Scarlett Johansson, sondern um die berühmte und prominente Traumfrau schlechthin, die man im Kopf hat, aus der Boulevard-Presse und Filmen kennt und gerne daten möchte, kennenlernen möchte. Dafür steht der Name Scarlett Johansson. 

 

Skyscraper