Bigsize

Album der Woche

The Chemical Brothers
Born In The Echoes

"Niemad weiß wirklich, was Glück ist."

  • warning: Illegal string offset 'format' in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/modules/fieldgroup/fieldgroup.module on line 431.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date/date.theme on line 201.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-7.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-2.tpl.php on line 3.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 2.
  • : Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/themes/alternativenation/block-block-5.tpl.php on line 3.
  • : Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/view.inc on line 1095.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 570.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_filter::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/filter.handlers.inc on line 1562.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/argument.handlers.inc on line 694.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_display::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 1861.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3100.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/includes/plugins.inc on line 3673.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 480.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_username_comment::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 527.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_node_new_comments::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render($values) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/comment.views.inc on line 803.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/node.views.inc on line 1112.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_search::exposed_validate() should be compatible with views_handler::exposed_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/search.views.inc on line 230.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_file::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/system.views.inc on line 225.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/taxonomy.views.inc on line 933.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_user::init() should be compatible with views_handler_field::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 414.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_submit() should be compatible with views_handler_filter_in_operator::value_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_user_name::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/modules/user.views.inc on line 746.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field_content::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/cck/includes/content.views.inc on line 398.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, &$options) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_api_argument_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 368.
  • strict warning: Declaration of date_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 401.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of date_api_filter_handler::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/date/date_api.views.inc on line 895.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_filter_protocol::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 188.
  • strict warning: Declaration of link_views_handler_argument_target::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/link/link.views.inc on line 331.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_page::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 328.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::init() should be compatible with views_plugin_display::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_block::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 397.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_display_attachment::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 486.
  • strict warning: Declaration of calendar_plugin_style::init() should be compatible with views_plugin_style::init(&$view, &$display, $options = NULL) in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 659.
  • strict warning: Declaration of calendar_view_plugin_style::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/calendar/calendar.views.inc on line 714.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00a14c0/www.alternativenation.de/sites/all/modules/views/views.module on line 716.
"Niemad weiß wirklich, was Glück ist."

"Niemad weiß wirklich, was Glück ist."

Coem (24.11.2005)

Dass aus Belgien hervorragende Musik kommt, ist nicht neu. Neben dEUS und Absynth Minded gibt eine weitere sehr interessante Band, die ihre dritte Platte namens Happiness etc. veröffentlicht hat. Am 24. November traten COEM mit ihrem Kopfhörerkonzert in einem Kölner Waschsalon auf, dessen Barbereich mit weißen Sitz- bzw. Liegeflächen ausgestattet wurde, auf denen die Kopfhörer für neugierige Zuhörer schon bereit lagen. Wir hatten die Gelegenheit, uns mit den Brüdern Jo (Drums) und Marc Wetzels (Gitarre, Gesang) vor dem Konzert zu unterhalten.

AN: Ich habe mir schon einen kleinen Überblick über euer Equipment verschafft. Das Ganze sieht schon sehr interessant aus.

Marc: Ja, das ist eine Show, die wir selber so zusammengestellt haben. Tja, wie hat das Ganze angefangen? Die Idee ist uns auf dem De Nachten Festival, das ist ein Musik und Literaturfestival in Antwerpen gekommen. Wir wollten da unbedingt auch mal mitmachen bzw. auftreten. Aber da das ein wenig eklektizistisch ist, mussten wir uns etwas einfallen lassen. Allerdings lief das so gut, dass die uns immer noch ein wenig finanziell unterstützen.

AN: Du meinst, Sie unterstützen Euch noch explizit bei den Kopfhörerkonzerten?

Marc: Ja, genau. Das Problem ist auch nicht das Ganze aufzubauen, das machen wir gerne. Natürlich ist es viel aufwendiger, als ein normales Konzert.

AN: Ist es das?

Jo: Naja, es ist fast dasselbe, wie die ganze PA. Der Techniker muss alles normal aussteuern, etc.

AN: Aber ist es nicht so, dass der Techniker sich jedes Mal auf einen neuen Sound einstellen muss, wenn ihr in einem Konzertsaal spielt? Vor allem das Schlagzeug nimmt da doch schon eine ungeheure Zeit in Anspruch, je nachdem, wie die Akustik der Halle ausfällt.

Marc: Ja, da hast du Recht. Allerdings ist es das andere Equipment, das wir aufbauen. Die Visuals, die Tische, die Kopfhörer und die Sitzflächen, die du hier siehst, nehmen wir mit und bauen diese auf. Das Komische ist, dass wir gedacht haben: Gut, wir machen jetzt ein Kopfhörer-Konzert und müssen die Verstärker nicht mitschleppen. Aber letztendlich kam es soweit, dass wir einen größeren Bus brauchten.

AN: Dann kommen wir doch mal zur Musik. Happiness etc. ist ja schon euer drittes Album. Wo sind denn die Unterschiede zu den vorherigen Alben?

Marc: Die Melodie und die Produktion sind auf jeden Fall wichtiger geworden. Das kann man zusammenfassend dazu sagen. Für uns war es sehr wichtig, mal eine Platte im Studio zu machen. Ich meine, wir haben die ersten beiden (Wizzle Wo und Bandwi(d)thconsideration)
Alben zu Hause aufgenommen und wir werden auch das nächste Album wieder zu Hause aufnehmen, denn ein Studio ist uns viel zu teuer.

Jo: Die erste (Wizzle Wo) war eine Sammlung von Sachen, die wir mal gemacht hatten.

Marc: Ja, und die zweite (Bandwi(d)thconsideration) war eigentlich mehr mit der Band gespielt, experimentiert. Vielleicht waren das nicht wirklich Songs im herkömmlichen Sinne. Aber das findet man auf jeder COEM-Platte. Wir haben einfach eine Entwicklung durchgemacht, die man sicherlich deutlich hören kann, wenn man alle drei Alben nacheinander hört.

AN: Die Stimmung bei Happiness etc. hat eher einen düsteren Unterton und ist alles andere als ein Freudentaumel.

Marc: Ja, Happiness etc. ist ein ironisch gemeinter Titel. Glück und so weiter. Niemand weiß wirklich, was Glück ist. Es ist nicht so, dass wir unglückliche Menschen sind oder das wir die ganze Zeit mit einer schwarzen Wolke über dem Kopf spazieren gehen.

AN: Was würdest du denn sagen, wovon eure Texte am meisten handeln?

Marc: Es geht darum, sich zu fragen, was das Gefühl Glück ist, wer bin ich und all die anderen Leute. Bei der neuen Platte, für die wir schon einige Songs haben, wird es sogar noch mehr in diese Richtung gehen. Das ist, dass du dich selbst nur kennst durch die anderen Leute, die du kennst und was sie von dir denken. Bei Happiness etc. war mehr das Gefühl, man ist glücklich, man ist eigentlich zufrieden, sein Leben läuft, man sieht all die anderen Leute und der Unterton war dabei die Einsamkeit. Eigentlich ist man von Morgens bis Abends immer recht einsam, aber ich sehe das auch nicht als so schwarz an. Eher als etwas, das ich gerne umarmen möchte. Einsam sein ist gar nicht schlimm, aber man sollte als Künstler dieses auch textlich beobachten und verwenden. You won´t hear us sing happy songs.

AN: Was mir dabei musikalisch auffällt ist, dass ihr mit den Elementen der Einsamkeit, aber auch der Gleichförmigkeit spielt. Vor allem der Bass, aber auch die zweite Gitarre und das Schlagzeug spielen oft Ostinati – ein Pattern, dass konsequent monoton verfolgt wird. Trotzdem bleibt der Klang der Musik sehr offen.

Marc: Ja, Musik machen ist für uns auch oft eine Art Mantra. Sachen sollen zurückkommen und wir lieben wirklich diese Layers. Eine Gitarre fängt was an, das Keyboard greift es auf, so dass alles sehr organisch miteinander verknüpft wird.

AN: Das Problem ist leider dabei, dass vielen das anscheinend zuwenig songorientiert ist, oder?

Marc: Ja. Es gibt sehr typische Songs und jeder, der was macht, das in das Songschema passt, ist gleich ein Künstler. Eigentlich komisch, denn als ich aufgewachsen bin, habe ich Nick Cave und PJ Harvey gehört. Ich meine, die machen gute Songs, aber auch sehr viele atmosphärische Sachen. Man denke da auch an Sonic Youth. Ja, aber mir ist auch aufgefallen, dass man so was heutzutage weniger hört.

AN: …und das macht es natürlich auch wieder schwieriger, Erfolg zu haben…

Marc: Ja, das stimmt. Aber wenn du mit dem Erfolg hast, was du machen möchtest, ist das sicherlich perfekt. Wir müssen den Erfolg nicht unbedingt haben. Wir haben jetzt mit COEM innerhalb von fünf Jahren drei Platten aufgenommen und wir machen hoffentlich noch zwei oder drei. Heute spielen wir vor 30 bis 40 Leuten – wenn so viele Leute überhaupt kommen. In Belgien mussten wir an einem Ort viermal spielen, weil so viele Leute an uns interessiert waren.

AN: Da erübrigt sich ja schon fast die Frage, wie euer Bekanntheitsgrad in Belgien aussieht.

Jo: Ja, das stimmt. In Belgien sind wir relativ bekannt.

Marc: Ja, aber wir wollen es nicht übertreiben.

AN: Ich habe in eurem Forum immerhin auch einen Gruß aus Japan entdeckt.

Marc: Ja. Die haben die bei uns über unsere Website bestellt. Das sollten wir wirklich mal ausbauen, weil wir am meisten CDs verkaufen, wenn wir auf Tour sind oder via der Website. Im Laden wird es für Indie-Bands immer schwieriger, denn die Distribution ist wirklich enorm voll geworden. Früher haben noch einige Händler gesagt: Oh, gut, das gefällt mir und das platzier ich jetzt mal. Das ist nicht mehr so. In Belgien musst du dir die Sachen einfach bestellen. Aber es baut sich wieder ein kleiner Kontrast auf. Es gibt jetzt so langsam wieder kleine Plattenläden, die einfach eine persönliche Note haben. Fragt sich nur, wer den Idealismus aufbringen kann, das auf lange Sicht durchzuhalten. Bei uns in der Band kann auch keiner allein von der Musik leben und somit hat jeder auch noch einen Job nebenher.

AN: Ihr hattet ja für einen Song vom Debüt schon mal ein Video zur Single Put On Some Music gedreht. Habt ihr eventuell vor, das auch für einen Song von Happiness etc. zu machen?

Marc: Wir haben ein paar Videos mit anderen Leuten gedreht, aber letztendlich waren nie wirklich glücklich mit den Endresultaten. Vielleicht machen wir es uns aber auch manchmal sehr schwer. Wir haben nun mal sehr hohe Standards. Wir müssen allerdings mit dem zufrieden sein, was wir machen und da dauert es manchmal ein bisschen länger. Aber um noch mal direkt auf die Frage zurückzukommen – Wir würden das schon sehr gerne machen, vorausgesetzt, wir haben dafür noch ein wenig Geld übrig. Das ist ehrlich gesagt alles ein bisschen zu teuer für eine kleine Band.

Jo: Da muss man bedenken, dass ein Video fast genauso viel kostet, wie eine Platte zu produzieren.

Marc: Es ist sehr schön, wenn Menschen ein gutes Video machen. Allerdings finde ich die meisten Videos sehr schlecht.

AN: Ich dachte halt daran, dass Eure Musik sich für eine visuelle Umsetzung ausgezeichnet eignet und dass ihr ja nun einige Erfahrung vom Theater mitbringt.

Marc: Was ich mir gut vorstellen könnte wäre, dass wir mal eine DVD machen, einen Film und darüber die Musik schreiben… oder jemand anderes macht einen Film und wir machen die Musik dazu.

AN: Ihr ward ja vorher alle, Pol mal ausgenommen, der ja vor kurzem ausgestiegen ist, zusammen am Theater. Was genau habt ihr dort gemacht?

Jo: Wir haben vor allem Soundscapes für Stücke geschrieben oder damit experimentiert – für Stücke im Method Acting Format, bei denen das Publikum mit einbezieht.

AN: Habt ihr auch aktiv geschauspielert, oder "nur" die Stücke arrangiert?

Marc: Nein, wir haben nur die Stücke gespielt, bzw. arrangiert. Ich glaube nicht, dass jemand aus unserer Band ein guter Schauspieler sein würde.

AN: Ist es richtig, dass die Platte bereits 2004 in Belgien erschien?

Jo: Ja, das stimmt. Es dauerte ein wenig, bis das mit den Lizenzen geklärt war und die auch in Deutschland veröffentlicht werden konnte. Ja, da lief ein bisschen was schief. Unsere zweite Platte ist leider auch ein wenig verloren gegangen und da wollten wir das jetzt alles ein bisschen besser machen.

Marc: Die Leute von Decoder, aber auch Claudia von Glanzzeit-Promotion sind sehr nette Leute und die machen das sehr gut. Wir sind eine kleine Band, die gerne Musik macht und die Leute machen gerne etwas für Musik. Das ist dann wirklich eine gute Basis für eine gute Zusammenarbeit. Lieber mache ich etwas mit enthusiastischen Leuten, anstatt darüber die Kontrolle wegen ein paar Euro zu verlieren.

AN: Habt ihr eigentlich Kontakt zu den anderen belgischen Bands? Hier kennt man ja vor allem dEUS und Absynth Minded, mit denen ihr ja musikalisch jetzt nicht so übermäßig verwandt seid.

Marc: Ja, schon. Belgien ist ziemlich klein. Wenn man seit 5 Jahren in Belgien Musik macht, müsste man schon immer zu Hause geblieben sein, um sich nicht zu begegnen. Allerdings ist es so, dass im Ausland jeder dEUS kennt. In Belgien kennt man COEM und dEUS. dEUS hat sicherlich mehr Erfolg, aber unser Name ist schon ein Begriff.

AN: Wie sieht es denn mit einer kleinen Tour durch Deutschland aus? Gibt es schon ein paar Pläne?

Marc: Wir hoffen auf eine kleine Tour im Februar. Wir haben schon zwei Bestätigungen. Aber es sollten dann schon fünf werden, denn dann wird es wirklich richtig interessant, um auf Tour zu gehen. Ansonsten würden wir auch wiederum Geld verlieren, das wir nicht wirklich haben.

Skyscraper